Bulgarische Volkstänze
verantwortlich: Thomas Müller

Die traditionellen bulgarischen Volkstänze werden unter dem übergeordneten Begriff "Horo" zusammengefasst. Die unzähligen bulgarischen Horos werden als Reigentanz, also im offenen Kreis oder in gerader kurzer Reihe, in Hand-, Gürtel- sowie Kreuzfassung, getanzt. Die Vielfalt dieser Tänze wurde durch die mehr als 1500 Jahre alte bulgarische Geschichte sowie durch ihre Herkunft aus den unterschiedlichen Regionen Bulgariens geprägt.

Mit Klick auf den Zeitraum klickst, erhältst du einen Überblick über alle Kursinfos, wie bspw. Kurstage und Kursort.

Mit der Buchung erkennen Sie das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept des Hochschulsports der Universität Leipzig an.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4144FortgeschrittenenkursDi19:00-20:30GHS19.10.-01.02.Iliyana Madina
25/ 30/ 35 €
25 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Externe/r

Das könnte Sie auch interessieren

Infos für Studierende

mehr erfahren

Infos für Beschäftigte

mehr erfahren

Infos für Gäste

mehr erfahren