Aikido Aikikai
verantwortlich: Stefan Schulz

Verantwortlich: Stefan Schulz, Tel.: 0341 97 30326

Mit Klick auf den Namen des bzw. der Übungsleiter:in, kannst du deine Fragen zum Kurs direkt an ihn oder sie senden. Und wenn du auf den Zeitraum klickst, erhältst du einen Überblick über alle Kursinfos, wie bspw. Kurstage und Kursort.

Aikido ist eine moderne japanische Kampfkunst, die heute weltweit trainiert wird. Aikido zeichnet sich durch das Prinzip aus, die Kraft des Angriffs umzulenken und sich der Bewegung des Angreifers anzupassen, anstatt sich ihm frontal zu widersetzen. Im Aikido gibt es keinen Wettkampf – es geht nicht darum, zu gewinnen. Ziel des Aikido-Trainings ist weniger die Perfektion einer Technik oder einer Fertigkeit, als vielmehr die Entwicklung des eigenen Charakters sowie die Schulung des Körperbewusstseins. Aikido ist ein körperliches und geistiges Training, das zum Ziel hat, die eigene körperliche Mobilität sowie einen sensiblen menschlichen Umgang und soziale Kompetenz zu fördern. Und zwar so, dass jeder es üben kann. Gerade in der heutigen Zeit bietet Aikido so einen spielerischen Umgang, der Entfremdung vom eigenen Körper durch die allgegenwärtige Digitalisierung des Alltags etwas entgegenzusetzen – unabhängig von Alter, Geschlecht oder Beruf.
Der Kurs ist offen für alle, egal ob Neu- oder Wiedereinsteiger:in, Aikidoka mit langjähriger Erfahrung oder Interessierte aus anderen Kampfkünsten. Wir trainieren, dass jede:r das eigene körperliche Potenzial reaktivieren oder ausbauen kann – dabei kann das Training durchaus auch sportlich-anstrengend werden. Wer Interesse daran hat oder sich ausprobieren will, ist herzlich willkommen! (Wir trainieren nach den Grundsätzen des Aikikai (Tokyo), dem internationalen Hauptverband des Aikido.)

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1182Anfänger- und FortgeschrittenenkursMo19:30-21:30GH IV05.02.-25.03.Rico Dietzmeyer
30/ 36/ 42 €
30 EUR
für Studierende

36 EUR
für Beschäftigte

42 EUR
für Externe/r

Das könnte Sie auch interessieren

Infos für Studierende

mehr erfahren

Infos für Beschäftigte

mehr erfahren

Infos für Gäste

mehr erfahren