Akrobatik
verantwortlich: Jenny Thies

Akrobatik ist eine Sportart, bei der Koordination, Technik und Kraft im Mittelpunkt stehen. Du solltest keine Berührungsängste anderen Personen gegenüber haben, da Akrobatik meistens eine Partnersportart ist. Das wohl bekannteste Element ist der Flieger aus dem Film Dirty Dancing.

Der Anfängerkurs besteht aus mehreren Teilen, die dich optimal auf Akrobatik vorbereiten. Auf eine intensive Erwärmung folgen Dehnung und einfache Turnelemente. Dabei wird jeder bei seinem individuellen Leistungsstand abgeholt. Anschließend lernst du die Grundfiguren der Akrobatik und hast am Ende die Möglichkeit bei einer Choreografie mitzuwirken.

Bitte benutzt bei Eurem Training weiße Socken.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5118AnfängerkursMo17:00-19:00SchäH21.10.-03.02.Vivien Schütz, Christine Janke
35/ 40/ 45 €
35 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Externe/r
5119AnfängerkursDi19:30-21:30SchäH II22.10.-04.02.Michael Becker, Lina Gerstmeyer
35/ 40/ 45 €
35 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Externe/r

Im Aufbaukurs solltest du entweder einen Anfängerkurs besucht haben oder schon anderweitige Vorkenntnisse aus Turnen, Tanzen oder dem Kraftsport mit bringen. Der Kurs bietet dir die Möglichkeit schon gelernte Figuren zu festigen, weiterzuentwickeln sowie eigene und/oder neue Figuren auszuprobieren. Dabei stehen zwei Trainer an deiner Seite, die eine gemeinsame Erwärmung und verschiedene weiterführende Koordinations- und Kraftübungen durchführen. Die Übungszeit für Akrobatikfiguren ist hier höher.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5120AufbaukursDi19:30-21:30SchäH22.10.-04.02.Kalliwoda Theresa, Vivien Schütz
18/ 20/ 23 €
18 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte

23 EUR
für Externe/r

Für den Fortgeschrittenenkurs solltest du mindestens einen Anfängerkurs besucht haben. Um das Verletzungsrisiko für jeden so gering wie möglich zu halten, werden die individuellen Voraussetzungen zu Beginn geprüft. Wir streben ein intensives Training mit Liege-, Hebe- und Triofiguren an, die eine regelmäßige Teilnahme erfordern. Der Kurs bietet Freiraum für eigene Elemente und intensives Training.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5121FortgeschrittenenkursMi19:00-21:00SchäH II23.10.-05.02.Sebastian Lapawa, Christian Pflug
35/ 40/ 45 €
35 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Externe/r

Im Training wird vorrangig Partnerakrobatik trainiert, d.h. Hebe- und Balancefiguren zu zweit oder teilweise auch zu dritt. Vorteilhaft, aber nicht notwendig ist es, wenn ihr bereits eine Partnerin oder einen Partner für das gemeinsame Training mitbringt. Im Unterschied zu den Akrobatik-Kursen dient das Training in erster Linie dazu, vorhandene sportliche Fertigkeiten eigenständig zu festigen und auszubauen. Einen Rahmen bietet die gemeinsame Erwärmung und Dehnung. Wenn ihr mögt, geben wir euch Anregungen zur Gestaltung eures weiteren Trainings.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5117TrainingFr19:30-21:30SchäH II25.10.-07.02.Andreas Nareike
35/ 40/ 45 €
35 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

45 EUR
für Externe/r

Das könnte Sie auch interessieren

Infos für Studierende

mehr erfahren

Infos für Beschäftigte

mehr erfahren

Infos für Gäste

mehr erfahren
zum Seitenanfang