Nippon Jiu-Jitsu
verantwortlich: Stefan Schulz

NJJ ist eine Selbstverteidigungskunst, die hauptsächlich unbewaffnet, aber auch unter Einbeziehung von Waffen und Gegenständen des täglichen Lebens ausgeübt wird. Es werden Techniken unterrichtet, die ohne Kraftaufwand zur Kontrolle des Gegners führen, ohne diesen dabei zu zerstören. Der Kurs richtet sich gleichermaßen an Männer und Frauen sowie an Interessierte aus anderen Systemen.

Mit Klick auf den Namen des bzw. der Übungsleiter*in, kannst du deine Fragen zum Kurs direkt an ihn oder sie senden. Und wenn du auf den Zeitraum klickst, erhältst du einen Überblick über alle Kursinfos, wie bspw. Kurstage und Kursort.

Mit der Buchung erkennen Sie das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept des Hochschulsports der Universität Leipzig an.

Vorbehaltlich der Öffnung der Sporthallen auf dem Campus Jahnallee, kann dieser Kurs ab September 2020 in der Judohalle stattfinden.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1182Anfänger- und FortgeschrittenenkursMo
Mo
18:30-20:00
18:30-20:00
Jahnallee, Testfeld
20.07.-19.10.Rico Dietzmeyer
25/ 30/ 35 €
25 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Externe/r

Das könnte Sie auch interessieren

Infos für Studierende

mehr erfahren

Infos für Beschäftigte

mehr erfahren

Infos für Gäste

mehr erfahren