Klettersteiggehen
verantwortlich: Stefan Schulz

Klettersteige erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Vor einigen Jahren war das „Extremwandern“ ausschließlich im südlichen Alpenraum bekannt, heute haben sich Klettersteige bis in die Mittelgebirge ausgebreitet. Aber so simpel, wie das Klettern „am Stahlseil“ auf den ersten Blick erscheint, ist es gar nicht. Eine gründliche Ausbildung ist für ein unfallfreies Klettervergnügen genauso wichtig wie beim Klettern mit Seil und Haken.
Der Kurs richtet sich an Anfänger, welche selbständig Klettersteige in ganz Europa besuchen möchten. Ein theoretischer und praktischer Anteil soll euch für ein sicheres Klettervergnügen fit machen.

Ziel: Sicheres selbständiges Bewältigen von Klettersteigen.
Themen: Materialkunde, Tourenplanung, Schwierigkeitsgrade, sportliche/ mentale Schwierigkeiten, Praxistipps, Routineübungen
komplettes Material (Gurte, Falldämpfer, KS-Karabiner, Helm, Handschuhe) wird zur Verfügung gestellt.

Kurszeitraum: 17.03.2020 - 07.04.2020

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5608AnfängerkursDi18:00-20:00KleMo17.03.-07.04.Patrick Kliszak
120/ 125/ 130 €
120 EUR
für Studierende

125 EUR
für Beschäftigte

130 EUR
für Externe/r
keine Buchung

Das könnte Sie auch interessieren

Infos für Studierende

mehr erfahren

Infos für Beschäftigte

mehr erfahren

Infos für Gäste

mehr erfahren