Swing - Collegiate Shag
verantwortlich: Thomas Müller

Collegiate Shag ist ein bounciger, gute Laune Tanz aus den 1930er und 40er Jahre, der üblicher Weise zu zweit auf schnelle Swing Musik der letzten 100 Jahren getanzt wird. Ganz charakteristisch für den Shag ist der Rhythmus slow – slow – quick – quick, die vielen Möglichkeiten des Foodwork und die verrückte Improvisation.
Im Mittelpunkt steht der Spaß am gemeinsamen Tanzen. Ihr bekommt im Basics 1 Kurs also nicht nur den Grundschritt, Figuren und Grundlagen zu Musikalität und zum klaren Führen und Folgen, sondern werdet auch vorbereitet für den social dance – offenen Tanzevents.
Der Fokus wird oft aufs solo Tanzen gerichtet sein, da sich Shag auch wunderbar dazu eignet!

In den Räumlichkeiten, in denen der Kurs stattfindet gilt das 2G-Konzept (geimpft oder genesen).

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4090AnfängerkursMi18:30-19:30SCL20.10.-08.12.Liu Bauer, Steffen Allner
30/ 35/ 40 €
30 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Externe/r

Das könnte Sie auch interessieren

Infos für Studierende

mehr erfahren

Infos für Beschäftigte

mehr erfahren

Infos für Gäste

mehr erfahren