Poker
verantwortlich: Stefan Schulz
Poker ist ein sehr unterhaltsames, variantenreiches Spiel, welches durch mediale Präsenz in Film und Fernsehen weltbekannt ist. Fälschlicherweise wird es als Glücksspiel dargestellt, jedoch ist dies langfristig nicht der Fall. Vielmehr kann in Poker die Anwendung strategischen Denkens gepaart mit Menschenkenntnis trainiert werden. Weiterhin lebt das Spiel von Selbstreflektion. Charakterstärken wie Geduld, Gleichmut, Ruhe werden ebenso trainiert wie analytische Fähigkeiten. Die Regeln von Poker sind meist in wenigen Minuten erlernt; das Meistern des Spiels ist jedoch eine Lebensaufgabe.
 
Im Kurs für Anfänger werden die grundlegenden Kenntnisse des Pokerspiels in spielerischer Weise vermittelt. Nach Einübung der Regeln und des Spielverlaufs werden wir uns mit den Themen Position, Ranges, Regeln und Spielpsychologie beschäftigen, welche für ein erfolgreiches Spiel verpflichtend sind. Zum Abschluss führen wir ein gemeinsames Turnier durch. Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung von Kenntnissen, welche es euch ermöglichen, selbstständig neue Werkzeuge anzueignen und neues Wissen zu erlernen.

Die Termine finden statt. Im Falle eines Lockdowns werden die Termine digital durchgeführt. Weitere Informationen werden dazu noch bekannt gegeben.

Für die Vorort-Termine wird es ein Hygienekonzept geben, was unter anderem folgende Aspekte umfasst:
- Spielerzahl pro Tisch max. 6
- Mundschutzpflicht
- maximale Teilnehmerzahl (pro Raum) --> first come first serve,
- Registrierung durch Einschreibung im Angebot notwendig!

Termine: 29.10.20, 12.11.20, 19.11.20, 03.12.20, 10.12.20, 14.01.21, 21.01.21, 04.02.21

Mit Klick auf den Zeitraum erhältst du einen Überblick über alle Kursinfos, wie bspw. Kurstage und Kursort.

Mit der Buchung erkennen Sie das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept des Hochschulsports der Universität Leipzig an.


 
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5403AnfängerkursDo17:30-19:00NSG29.10.-04.02.Dan Häberlein
25/ 30/ 35 €
25 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

35 EUR
für Externe/r

WIFA Pokerliga

Die WIFA Pokerliga ist eine Serie von Pokerturnieren für Jedermann, veranstaltet vom FSR Wirtschaftswissenschaften. Studierende aller Fakultäten können in diesem Pokerturnier in angenehmer Atmosphäre einen tollen Pokerabend genießen, wobei die Leipzig School of Poker (AG des Student_innenRates) einen professionellen Ablauf gewährleistet. Gespielt wird die weit verbreitete Pokervariante Texas Hold’em No-Limit. Ein Unkostenbeitrag in Höhe von 3€ wird pro Teilnehmer erhoben, der in Form von Preisen (meist die Top 3) ausgeschüttet wird, sowie zur Bezahlung des Personals notwendig ist. Für jede Teilnahme am Turnier werden wertvolle Punkte für den erreichten Platz gutgeschrieben. Am Ende werden unsere Seriensieger gekrönt und mit weiteren Preisen bedacht.

Weitere Infos und Kontakt: https://www.facebook.com/wiwipokerliga/

Ort:
Institutsgebäude Universität Leipzig
Grimmaische Straße 12, Seminarraum 1
04105 Leipzig

Die Termine finden statt. Im Falle eines Lockdowns werden die Termine digital durchgeführt. Weitere Informationen werden dazu noch bekannt gegeben.

Für die Vorort-Termine wird es ein Hygienekonzept geben, was unter anderem folgende Aspekte umfasst:
- Spielerzahl pro Tisch max. 6
- Mundschutzpflicht
- maximale Teilnehmerzahl (pro Raum) --> first come first serve,
- Registrierung durch Einschreibung im Angebot notwendig!

Termine: 05.11.20, 26.11.20, 17.12.20, 07.01.21, 28.01.21

Mit Klick auf den Zeitraum erhältst du einen Überblick über alle Kursinfos, wie bspw. Kurstage und Kursort.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
5405Treff Turnier (WIFA Pokerliga)Do17:00-23:00Poker SR 105.11.-28.01.Dan Häberlein
0/ 0/ 10 €
0 EUR
für Studierende

0 EUR
für Beschäftigte

10 EUR
für Externe/r

Das könnte Sie auch interessieren

Infos für Studierende

mehr erfahren

Infos für Beschäftigte

mehr erfahren

Infos für Gäste

mehr erfahren