Swing - Balboa Basics
verantwortlich: Thomas Müller

Balboa ist ein Swing Paartanz der sich in den 1920er und 1930er Jahren in den überfüllten Ballsälen Californiens entwickelt hat. Den Namen Balboa hat der Tanz von der gleichnamigen Halbinsel am Newport Beach Orange County in der Nähe von Los Angeles, wo er auch seinen Ursprung hat. Die Tanzpaare waren aufgrund überfüllter Ballsäle gezwungen, auf der Stelle zu tanzen. Daher ist Balboa ist ideal für schnelle Musik und volle Tanzflächen. Der Tanz ist dabei vor allem durch seine äußerst trickreiche Fußarbeit und die enge Partnerverbindung gekennzeichnet.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4188AnfängerkursMi18:30-19:30NoBa18.04.-20.06.Friederike Trefflich, Stefan Henfling
30/ 35/ 40 €
30 EUR
für Studierende

35 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Externe